Mohnfrau - Annette Ki Salmen

Mohnfrau - Annette Ki Salmen
Art.-Nr.: 978-3-86663-047-5

Wege zur Heilung durch Trance

In einer Kultur, in der das Spirituelle nicht mehr als sinnliche Erfahrung erlebt werden darf, braucht es Mut, auf Trancereisen zu gehen. Das Wissen um erfahrbare Religiosität ist so weit verloren gegangen in unserer von Amtskirchen geprägten Gesellschaft, dass viele Menschen davor zurückschrecken.

Die Autorin hat die Trancehaltungen (nach F. Goodman) immer als sichere Möglichkeit erfahren, mit numinosen Welten in Kontakt zu sein. Sie verknüpft diese Körperhaltungen mit prozessorientierter Psychotherapie. Sie zeigt, wie durch den Kontakt zu einer „höheren Instanz“, diese Erfahrungen zutiefst heilsam und sinnstiftend wirken können.

Für den therapeutischen Einsatz und auch für den Anfänger ist es zunächst von Vorteil, sich auf einige Haltungen zu beschränken. Die große Vielfalt befriedigt zwar unseren intellektuellen Drang, verhilft aber nicht zu möglichst klaren Ergebnissen in den Erfahrungen.

Ki Salmen beschreibt daher nur 8 der mittlerweile ca. 100 erforschten Körperhaltungen ausführlich. Durch Fallbeispiele bekommt der Leser einen Eindruck von den Möglichkeiten der Reiseerfahrungen. In den Kapiteln über Seelenrückholung und Maskentanz sind noch weitere Haltungen beschrieben.

Ki Salmen ist Diplompädagogin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Feldforscherin im Bereich klassischer Therapieverfahren mit archaisch sinngebenden Methoden sowie Ausbilderin am Felicitas-Goodman-Institut Deutschland und am Cuyamungue-Institut USA.

4,95 € inkl. MwSt.