Info-Hinweis zum neuen Fernabsatzgesetz

  • Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Sendung widerrufen und zurücksenden. Ein Widerruf sollte schriftlich und eine Rücksendung beweisbar erfolgen. Gültig ist der Absendetag.
    (Eine kurze telefonische Ankündigung der Rücksendung schadet nicht und hilft Chaos zu vermeiden.)
  • Davon ausgenommen ist Ware die Gebrauchsspuren oder Beschädigungen zeigt.
  • Wir erstatten Ihnen die Rücksendekosten (lt. Posttarif), sofern der Wert der Rücksendung 40,- Euro übersteigt. Die Rücksendung ist freizumachen, wir erstatten das aufgewendete Porto mit der Gutschrift. Unfreie Pakete werden nicht angenommen.
  • Gutschriften werden wunschgemäß Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben und mit späteren Bestellungen verrechnet, auf Ihr Bankkonto überwiesen oder als Verrechnungsscheck zugesandt.